• Operation des grauen Stars (Katarakt) in lokaler Betäubung
(Tropfanästhesie, Peribulbäranästhesie)

• refraktive Chirurgie (chirurgische Korrektur von Fehlsichtigkeiten mit intraokularen Speziallinsen)

• Implantation von Premium-Intraokularlinsen (asphärische, torische, multifokale IOL)

• Einspritzung von Medikamenten (bei diversen Netzhauterkrankungen)

• Lid-Chirurgie (rekonstruktive Korrektur von einwärts oder auswärts gedrehten Lidern,
Entfernung von Lidtumoren, kosmetische Lidkorrekturen)

• Eingriffe an Bindehaut und Hornhaut